Auszeit Deutschland (Englische Broschur)

Naturerlebnisse und Mikroabenteuer zwischen Alpen und Meer
ISBN/EAN: 9783957284495
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 200 Farbfotos
Einband: Englische Broschur
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Klimafreundlich und nah an der Natur: 60 kleine Auszeiten in Deutschland Den Alltag vergessen, die Batterien aufladen, den Kopf frei kriegen, entschleunigen, zur Ruhe kommen, aktiv sein oder Abenteuer erleben - dazu muss man keine langen Fernreisen unternehmen, sondern all das kann man auch in Deutschland. Und das nachhaltig - ohne zu fliegen und mit viel weniger Aufwand! An einem langen Wochenende oder an einem einzigen Tag. Dieses Buch zeigt, wie es geht und stellt 60 Auszeiten in der Natur vor, abseits der ausgetretenen Pfade. Die Autorin ist zu Ein- bis Viertagestouren aufgebrochen und hat die Best-of-Naturerlebnisse vor unserer Haustür zusammengestellt. Sie nimmt Sie auf ihre Touren mit, beschreibt, was es vor Ort zu sehen und zu erleben gibt und wie gut man sich auf diesen Touren in der Natur erholen kann. Ausflüge und Kurzurlaube in Deutschlands schönste Naturregionen Ob zu Fuß, per Rad, auf dem Wasser oder auf dem Rücken eines Pferdes, um Deutschlands Natur zu entdecken, gibt es zahllose Möglichkeiten, die die Autorin eigens für dieses Buch erkundet hat: Sie können sich bei einer Wattwanderung zwischen den nordfriesischen Inseln den Wind um die Nase wehen lassen, bei einer Kanutour auf der Schwentine die Ruhe unberührter Natur genießen, bei einer Radtour auf Rügen dem Rauschen des Meeres lauschen, in der Sächsischen Schweiz Berge erklimmen, auf dem Ems-Radweg radeln oder den Rothaarsteig erkunden, im Biosphärenreservat Rhön reiten, eine Tannenriesen-Wanderung im Schwarzwald unternehmen, auf dem Chiemsee paddeln oder die Höllentalklamm bestaunen. Diese und viele weitere Nah-Reiseziele stellt Alexandra Schlüter in Auszeit Deutschland vor. Tipps und Empfehlungen zur Organisation der eigenen Kurzreise in der Heimat runden den inspirierenden Guide ab.
Alexandra Schlüter reiste immer gern und fern, am liebsten dorthin, wo es weite, unberührte Landschaften gibt. Doch dann entdeckte sie das Reiseglück vor der eigenen Haustür und dass man für inspirierende Naturerlebnisse nicht unbedingt weit weg fahren muss: Diese warten oft nur einen Katzensprung entfernt, man muss nur raus! Am liebsten ist sie wandernd oder mit dem Fahrrad unterwegs, eine Handykamera hat sie immer dabei. Die Autorin studierte Philosophie, Psychologie und Literaturwissenschaft. Sie schrieb bereits für die Süddeutsche Zeitung, National Geographic Deutschland und GeoSaison sowie ein Buch über große Entdecker und einen Reiseführer über die Lüneburger Heide, wo sie lebt und arbeitet.