Buchtipps - Roman

John Ironmonger kannte ich von seinem irren Buch „Das zufällige Leben der Azalea Lewis“ beim Loewe Verlag! Und da ist er wieder, mit einem neuen wahnsinnigen Roman, diesmal beim Fischer Verlag! Es geht um Joe, der in einem kleinen Fischerort in Cornwall an Land gespült wird und kurz darauf mithilfe der Dorfgemeinschaft einem gestrandeten Wal...
Toby lebt in Dublin und bezeichnet sich selbst als „Glückskind“,bis zu dem Tag, an dem er brutal überfallen wird. Er überlebt nur knapp und seitdem lässt sein Gedächtnis ihn im Stich. Um wieder auf die Beine zu kommen, zieht er eine Weile zu seinem Onkel ins „Ivy House“, ein Ort, an dem er mit seiner Cousine Susanna und seinem Cousin Leon jedes...
Henni lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in der Eifel nahe der deutsch-belgischen Grenze. Als der Vater aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrt, ist er nicht mehr in der Lage, für die Familie zu sorgen. Nun verdienen die Mutter und Henni als älteste der vier Geschwister den Lebensunterhalt für die Familie. Doch als die Mutter plötzlich...
Fred, Angestellter und alleinerziehender Vater führt mit seinem halbwüchsigen Sohn Phil ein eher eintöniges Leben. In dem Bemühen, seinem Leben etwas Bedeutung zu verleihen, lässt er sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden. Seine erste Aufgabe ist es, Karla zu begleiten, eine eigenwillige 60jährige mit einem bewegten Leben. Fred ist...
Ganz bestimmt geht es ganz vielen Lesern und Fans von Dörte Hansen und ihrem Erfolgsroman „Altes Land“so wie mir! Als ich hörte, es kommt ein neuer Roman von ihr, habe ich mich total darauf gefreut und war gleichzeitig etwas bange, ob er die hohen Erwartungen auch erfüllen kann... Und er kann es!!! „Mittagsstunde“ ist wirklich ein toller und...
Auf dieses Buch bin ich gestoßen, weil es auf der diesjährigen Sommerleseliste von Barack Obama steht. Und es ist einfach unglaublich!!! Tara Westover erzählt in dem autobiographischen Buch von ihrer Kindheit und Jugend. 1986 in Idaho, USA, geboren wächst sie als das jüngste von sieben Geschwistern in einer fundamentalistischen Mormonenfamilie...
Maeve führt an der englischen Küste eine Pension der besonderen Art: Sea View Lodge bietet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, in familiärer Atmosphäre Urlaub zu machen. Maeve führt mit ihren beinahe achtzig Jahren die Pension auf eine etwas ruppige Art aber mit viel Herz und wird dabei von Steph und Len, zwei jungen Menschen mit Down...
Inspiriert zu diesem Roman wurde die Autorin, die auch den tollen Roman „Der Zug der Waisen“ geschrieben hat (siehe auch Buchtipp Roman), von einem Bild des amerikanischen Malers Andrew Wyeth mit dem Titel „Christina`s World“. Das Bild zeigt eine junge Frau auf einem weiten Feld, den Blick auf eine Farm im Hintergrund gerichtet. Bei genauerem...
Ein Buch, dass ich lange daheim am Sofa liegen hatte...und dann war es wie als dürfte ich einen Schatz heben! J Wir begleiten in diesem Roman drei Lebenswege von Frauen in ganz verschiedenen Ländern und Situationen. Smita in Indien muss mit bloßen Händen die Klos anderer Leute reinigen und träumt davon, dass ihre Tochter lesen und schreiben...
Martha wächst um 1900 in dem kleinen Dorf Türnow in Pommern auf. Ihr Vater Otto bildet Musiker aus und das ganze Orchester wohnt und arbeitet mit ihm und seiner Frau Elfriede unter einem Dach. Martha hat auch eine inninge Beziehung zur Musik: Sie kann Musik aufmalen. Was sie allerdings damit anfangen kann, das weiß sie nicht. Der besondere Musiker...

Seiten