Buchtipps - Krimi

Der Berliner Polizei wird ein grausiger Leichenfund im Dom gemeldet. Pfarrerin Dr. Brigitte Riss wurde ermordet, und als Kreuz drapiert in die Kuppel gehängt - mit einem Schlüssel um den Hals. Kommissar Tom Babylon soll nach dem Willen seines Vorgesetzten nicht zum Tatort fahren, lässt sich jedoch nicht abhalten, und sieht die in den Schlüssel...
Kate Penrose ist das Pseudonym der britischen Autorin Kate Rhodes. Ihre neue Krimireihe spielt auf den Scilly-Inseln, die südwestlich von Cornwall liegen. Weitere vier Bände werden folgen, denn jeder Fall soll auf einer der bewohnten Scilly-Inseln stattfinden. Spannendes Material gibt es in der Geschichte der Inseln defitinitiv, die Inseln waren...
Die Polizeischülerin Julia lernt scheinbar zufällig einen Typen namens Nick kennen. Sie findet heraus, dass es nicht sein richtiger Name ist und nach einer gemeinsam verbrachten Nacht entdeckt sie ein riesengroßes Hakenkreuz-Tattoo auf seinem Rücken und ist entsetzt. Wer ist dieser Typ wirklich? Als sie ihrem Vater von der Sache erzählt, reagiert...
An einem dänischen Strand nahe der deutschen Grenze wird eine Frauenleiche gefunden. Als sich herausstellt, dass es sich um eine junge Frau handelt, die vor zwölf Jahren in Dänemark als Jugendliche spurlos verschwand und seitdem in Deutschland unter einer falschen Identität gelebt hat, zieht der dänische Ermittler Rasmus Nyborg seine deutsche...
Wie weit würdest du gehen fragt Marc Elsberg in seinem neuen Krimi. Ein Wissenschaftler, der eine Weltformel entwickelt, die Wohlstand für alle verspricht. Leider wird er kurz vor der Veröffentlichung ermordet. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen skurpellose Gegner. Für alle, die Blackout nicht aus der Hand legen konnten. (Andi)
Pia führt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar ein privilegiertes Leben. Als ihre Schwester Nane nach zwanzig Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, bekommt diese Idylle gefährliche Risse. Denn einer der ersten Wege Nanes führt direkt zum Weingut, um eine Antwort auf die Frage zu bekommen, die sie die gesamte Zeit ihrer...
„Die Gerechte“ von Peter Swanson fand ich schon irre spannend! Aber mit seinem neuen Buch bin ich jetzt Peter-Swanson-FAN! Wer auf der Suche nach echtem Thrill für schlaflose Nächste ist: Tadaaa!   Es geht um Kate, die immer noch mit einem traumatischen Erlebnis mit ihrem Ex-Freund hadert und nur langsam in ihr Leben zurückfindet. Als...
Andreas Eschbach schreibt in seinem neuesten Thriller über die NS Zeit - nur mit der kleinen Veränderung, dass es die Computer von heute damals so gegeben hat, Handys werden als Wanzen eingesetzt und das Bargeld wurde komplett durch die Bezahlung mit dem Handy abgelöst. Bei der NSA "Nationalen Sicherheits-Amt" laufen alle gesammelten Daten...
Kate lebt in einer kleinen London Wohnung und kommt nach einem traumatischen Erlebnis mit ihrem Ex-Freund ganz langsam wieder auf die Füße. Da meldet sich Cousin Corbin aus Boston, er hat beruflich für ein halbes Jahr in London zu tun und schlägt einen Wohnungstausch vor. Kate wagt diese große Veränderung, schreibt sich sogar in Kunstkurse in...
Andreas Brandhorst erzählt in seinem düsteren Technikkrimi, was es für Auswirkungen haben kann, wenn uns die eigene Technik überholt. Axel Krohn ist einer der besten Hacker weltweit. Bei einem seiner nächtlichen Angriffe setzt er einen Virus frei, der die Welt verändern wird. Künstliche Intelligenz, die sich weiterentwickelt und in jedes...

Seiten