0

Buchtipps - Jugendbuch

Boy trifft Boy. Mitten ins Herz gestolpert.

Eine Party, die aus dem Ruder läuft. Eine absurde Idee…   Und die Welt steht Kopf…  

Ein elitäres Internat mitten auf einer stürmischen Insel in England. Ein mysteriöser Geheimbund. Eine tote Schülerin. Unfall oder Mord? Die 17-jährige Audrey aus den USA wird in das traditionsreiche britische Internat Illumen Hall verfrachtet und ahnt nicht, was dort auf der Abschlussparty im letzten Sommer passiert ist: Die Leiche einer Schülerin wurde ans Ufer gespült und der einzige Hinweis auf ein Verbrechen ist ein Elster Tattoo auf ihrem Rücken.

Die 15-jährige Phoebe ist mitten im Prüfungsstress, aber die ganzen „lästigen“ Verliebten um sie herum sind gerade viel zu anstrengend, um sich auch noch um die Schule zu kümmern. Ihre beste Freundin ist zum ersten Mal verliebt und der Typ kann noch nicht mal richtig Fahrrad fahren. Für Phoebe gilt: Hormone, nein danke!

Eine unscheinbare Kleinstadt. Sechs beste Freunde: Einer von ihnen fehlt. Alle sind schuldig. Wo ist Henry Weaver?

Anniversary Fortune, genannt Sorry, hat ihren ersten Tag in der der berühmten Akademie Fortuna, der Schule für Wahrsagerei. Ihre Mutter Euphoria ist Schulleiterin, ihre Schwester Merry wahnsinnig begabt. Sorry ahnt, dass ihre Fähigkeiten nicht ausreichen werden, denn ihre Visionen sind irgendwie, äh, anders.

Ella verbringt ihren Sommerurlaub wie immer in Grannys Cottage in Cornwall! Aber diesmal lernt sie am Strand den geheimnisvollen Aris kennen, der einen eigenen Wal hat und merkwürdige Dinge mit dem Meer anstellen kann. Und ausserdem eine faszinierende Wirkung auf Ella ausübt... Mit Ella und Aris landet der Leser dann in einer fantastischen Unterwasserwelt und erlebt ein wahnsinniges Abenteuer. Romantisch und gefährlich, aber soo schön! Wir sind uns sicher: Fans von Alea Aquarius finden hier neuen Lieblingsstoff! Ab 12 Jahre (Moni)

Greer ist 15 Jahre alt und eine der besten Schülerinnen an ihrer Schule. Aber sie versteckt sich wegen ihrer grossen Brüste in übergrossen Hoodies und versucht, unsichtbar zu sein. Alles in ihrem Leben dreht sich darum, wie sie schmerzfrei Sport treiben kann, wie sich Shoppen mit Freundinnen in angesagten Läden vermeiden lässt und wie sie die vielen Kommentare über ihren Busen ignorieren kann.

Skye lebt in der Gläsernen Nation (ehemals USA). Hier werden die Menschen in Traits eingeteilt. Emotional oder Rational. Rationale Menschen können zum Beispiel Jura oder Medizin studieren. Emotionale Menschen zum Beispiel Erziehungswissenschaften. Als Skye zur Testung berufen wird, steht für Sie fest, dass sie eine Rationale ist. Doch schon vor Beginn der Testung beginnt sie zu zweifeln.

Da denkt man, ich les mal eine schöne Liebesgeschichte von Colleen Hoover und dann entpuppt sie sich als ein verdammt guter Thriller. Ja. Colleen Hoover kann auch Thriller schreiben. Und das auch ziemlich krass. Verity ist Autorin. Mit ihrer erfolgreichsten Reihe steht sie regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Doch dann stirbt ihre Tochter. Jahre später entdeckt Lowen,  die Veritys Co-Autorin werden soll, eine Autobiographie von Verity. Diese zu lesen fällt ihr unglaublich schwer.  Aber als der Anfang gemacht ist, kann sie nicht mehr aufhören...