0

Bernhard Schlink, Die Enkelin

Kaspers Frau Birgit ist im Studium zu ihm in den Westen geflohen. Eine schöne Wohnung, eine gemeinsame Buchhandlung – es könnte alles so schön sein, aber Birgit ist abgedriftet, erst durch Selbstfindungstrips, dann durch Alkohol. Als sie stirbt, findet Kasper in ihrem schriftstellerischen Nachlass ein Manuskript über Birgits Leben und eine große Lebenslüge.
Kasper macht sich auf die Reise in eine andere Welt – zu Birgits Tochter Svenja in ihre völkische Lebensgemeinschaft. Und er lernt – sozusagen die Enkelin – die 14jährige Sigrun kennen und lässt sie in den Ferien bei sich in Berlin in seine ganz andere Welt eintauchen. Mich hat der Roman vor allem wegen Svenjas Weltanschauung und ihrer Entwicklung bei Kasper sehr gepackt. Wie die beiden um ihre unterschiedlichen Denkweisen ringen ist interessant und passt in die Zeit! Ein echter Schlink! (Moni)

Roman
Einband: Leinen
EAN: 9783257071818
25,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Roman

Tipp der Woche

 
52 kleine & große Eskapaden im Emsland

52 kleine & große Eskapaden im Emsland

von Baecker, Sybille

Zum Artikel

16,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb